Hotline:
0531 321368

Wir sind für Sie da
Mo.-Fr
. 08:30-18:00 Uhr

ReiseversicherungIMMER AUF DER SICHEREN SEITE

Reise gebucht?
Starten Sie sorglos in den Urlaub – mit dem richtigen Reiseschutz!


Sie freuen sich auf Ihren Urlaub und dann kommt alles anders. Ein Unfall oder eine plötzliche Erkrankung, vieles kann kurz vor oder während einer Reise passieren. Gut, wenn Sie vorgesorgt haben und sich gegen diese sowie andere Risiken abgesichert haben! Dank einer Reiseversicherung bleibt Ihnen oftmals viel Ärger und Geld erspart.

Damit Sie Ihre Reise unbeschwert genießen können, empfehlen wir Ihnen den passenden Reiseschutz bei unserem Partner, der ERGO Reiseversicherung AG. Damit können Sie sich wirklich entspannt zurücklehnen: vor, während und nach der Reise!

Wir beraten Sie gerne unverbindlich über die attraktiven Tarife der ERGO und übernehmen für Sie die gesamte Korrespondenz mit der Versicherung!

SCHADENSFÄLLE. Geschichten, die das Leben schreibt.


Sylter Geschichten

Wasser, Wind und Watt - auf ihren Nordsee-Urlaub freuten sich Petra und Michael F. aus Saarbrücken schon lange.

Die herrlichen Tage gingen schnell vorbei und Michael, der am schweren Asthma litt, erholte sich an der frischen Meeresluft. Am vorletzten Tag fuhr das Paar auf der Insel herum, als ihnen ein rasender Motorradfahrer aus der Kurve entgegen kam. Dieser überholte gerade ein Auto auf der Gegenspur. Michael verlor die Kontrolle über das Auto und raste in einen Baum. Petra kam kurz nach dem Aufprall zu sich und war nur leicht verletzt. Ihr Mann saß aber regungslos und blutend da.

Kurze Zeit später war schon Hilfe da und Michael wurde in die Insel-Klinik Westerland gebracht. Petra setzte sich in der Zwischenzeit mit der Notrufzentrale der ERGO in Verbindung.

Der Zustand von Michael war kritisch. Der schwere Asthmatiker fiel ins Koma. Nur noch eine Not-OP innerhalb der nächsten 48 Stunden konnte das Leben von Michael F. retten. Das örtliche Krankenhaus hatte nicht die Möglichkeiten, um diese komplizierte Operation durchzuführen. Daraufhin organisierte die Notrufzentrale der ERGO die lebensrettende und rasche Verlegung des Verletzten. Mit dem Ambulanzflugzeug wurde Michael F. nach Saarbrücken transportiert. Zum Glück lief bei der OP alles gut!

Allein die Kosten für den Ambulanzflug von Westerland nach Saarbrücken betrugen 7.350 Euro.

Wichtig: Der Krankenrücktransport ist auch bei Reisen innerhalb Deutschlands bei der ERGO mitversichert! Gesetzliche Krankenkassen übernehmen diese Kosten nicht.

 

Andalusien-Rundreise mit Stopp im Krankenhaus.

"Tranquilo, tranquilo" - das war das Letzte, was Hubert G. noch mitbekam, bevor er ohnmächtig wurde. Seiner Frau stand die Panik ins Gesicht geschrieben.

Die Reisegruppe war zusammen mit Hubert G. von Málaga aus nach Sevilla unterwegs. Kurz vor Córdoba bekam Hubert G. plötzlich Schmerzen in der Brust. Der Busfahrer stoppte bei der nächstmöglichen Gelegenheit.

Ursache für den Kollaps war der Verschluss seines Bypasses am Herz. Dank der schnellen Reaktion des Reiseleiters und des Notarztteams, konnte Hubert G. im Krankenhaus gleich behandelt und der Verschluss behoben werden.

Nach nur einem Tag im Krankenhaus stieß Hubert G. wieder zu seiner Reisegruppe. Die Kosten für den ungeplanten Zwischenstopp deckte das Paket der ERGO Reiseversicherung ab. Insgesamt 4.320 Euro für die Krankenhausbehandlung, den Transport im Rettungswagen und die Rückreise zu der Reisegruppe!

Unsere Empfehlung: RUNDUM-SORGLOS-SCHUTZ


Mit einem sicheren Gefühl unterwegs. Hier ist alles drin, was Sie auf Reisen brauchen!

 

 

 

    ✓ REISERÜCKTRITT

    ✓ REISEABBRUCH

    ✓ REISEKRANKEN

    ✓ REISEGEPÄCK

 


Die jeweiligen Bausteine des RUNDUM-SORGLOS-SCHUTZES sind auch einzeln buchbar.

Wir erstellen für Sie Ihren maßgeschneiderten Reiseschutz!

In jedem Fall empfiehlt sich der Abschluss einer Reiserücktritts- und Abbruchversicherung!

REISERÜCKTRITTS-Versicherung


Eine Reiserücktritts-Versicherung (Stornokosten-Versicherung) sichert Sie für den Fall ab, dass Sie aus diversen Gründen von einer gebuchten Reise zurücktreten müssen. Dazu gehört z.B. nicht nur die eigene Erkrankung, sondern auch die eines nahen Angehörigen.

Versicherte Gründe sind u.a.

  • Unerwartete schwere Ersterkrankung sowie Verschlechterung einer Vorerkrankung, sofern in den letzten sechs Monaten keine ärztliche Behandlung erfolgte (Kontrolluntersuchungen gelten nicht als ärztliche Behandlung)
  • Schwere Unfallverletzung
  • Diebstahl des Reisepasses oder des Personalausweises
  • Erheblicher Schaden am Eigentum durch Feuer, Wasserrohrbruch und Elementarereignisse
  • Lockerung von implantierten Gelenken
  • Bruch von Prothesen
  • Tod

REISEABBRUCH-Versicherung


Eine Reiseabbruch-Versicherung sichert Sie für den Fall ab, dass Sie aus einem versicherten Grunde eine Reise außerplanmäßig beenden müssen. Die ERGO erstattet Ihnen u.a. die zusätzlichen Rückreisekosten, den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Reiseleistungen sowie die Mehrkosten des verlängerten Aufenthalts.

Versicherte Gründe sind u.a.

  • Unerwartete schwere Ersterkrankung sowie Verschlechterung einer Vorerkrankung, sofern in den letzten sechs Monaten keine ärztliche Behandlung erfolgte (Kontrolluntersuchungen gelten nicht als ärztliche Behandlung)
  • Schwere Unfallverletzung
  • Erheblicher Schaden am Eigentum durch Feuer, Wasserrohrbruch und Elementarereignisse
  • Lockerung von implantierten Gelenken
  • Bruch von Prothesen
  • Tod

REISEKRANKEN-Versicherung


Eine Reisekranken-Versicherung sichert Sie für den Fall einer Krankheit oder eines Unfalls ab und übernimmt u.a. die im Ausland notwendigen ambulanten oder stationären Heilbehandlungen, einschließlich Operationen und Arzneimittel, den medizinisch sinnvollen und vertretbaren Krankenrücktransport (die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für einen Krankenrücktransport prinzipiell nicht!), die Gepäckrückholung an Ihren Wohnort oder im Todesfall die Überführungskosten.

Die Notrufzentrale der ERGO ist täglich 24 Stunden für Notfälle erreichbar und erbringt u.a. folgende Beistandsleistungen:

  • Die Ärzte und Mitarbeiter der Notrufzentrale sprechen insgesamt etwa 12 Sprachen. Sie nehmen Kontakt zu den behandelnden Ärzten vor Ort auf, übersetzen dem Kunden die Diagnose und bleiben mit dem Hausarzt in Verbindung.
  • Organisation des Krankenbesuchs eines der versicherten Person nahestehenden Menschen
  • Kostenübernahmegarantie bis zu 15.000 € gegenüber dem Krankenhaus
  • Kostenübernahme für die Rückholung von Kindern oder die Reise (einschließlich Organisation) einer nahestehenden Person an den Aufenthaltsort und zurück an den Wohnort

REISEGEPÄCK-Versicherung


Die Reisegepäck-Versicherung erstattet den Zeitwert bei Beschädigung oder Verlust des mitgeführten Reisegepäcks sowie Auslagen für notwendige Ersatzkäufe bis zu 250,- € je Person bei Verspätung des Gepäcks. Bei Verlust von Reisezahlungsmitteln wie z.B. Kredit-, EC-Karten oder Verlust von Reisedokumenten, ist Ihnen der Rundum Sorglos-Service der ERGO 24 Stunden behilflich. Die ERGO gewährt Ihnen bei Verlust der Reisezahlungsmittel u.U. ein Darlehen bis zu 500,- €.

COVID-19-Ergänzungsschutz


Mit der Ergänzungsversicherung Covid-19 der ERGO Reiseversicherung gehen Sie auf

Nummer Sicher! Der neue Ergänzungs-Schutz Covid-19 erweitert den Versicherungsschutz in Kombination mit einer Reiserücktritts-Versicherung oder einem Rundum-Sorglos-Schutz der ERGO Reiseversicherung um folgende Leistungen:

Versicherungsschutz bei

  • Erkrankung und Tod aufgrund Covid-19
  • persönlicher und individuell angeordneter Quarantäne bei Ansteckungsverdacht
  • bestehender Reisewarnung für die versicherten Ereignisse der Hauptversicherung
  • Impfunverträglichkeit

Die Prämien betragen pro Reise € 26,- mit Selbstbeteiligung und € 29,- ohne SB (bis zu 9 Personen).

Jahres-Versicherung


Für Vielreisende, die sich nicht immer wieder Gedanken über den passenden Reiseschutz machen möchten, haben wir die optimale Lösung: die Jahresversicherung der ERGO lohnt sich meist schon ab der ersten Urlaubsreise!


Ihre Vorteile beim Jahres-Reiseschutz:
Sie schließen den Jahres-Reiseschutz nur einmal ab und sind dann das ganze Jahr auf allen privaten und geschäftlichen Reisen abgesichert. Der Jahres-Reiseschutz gilt auch für Tages- und Wochenendausflüge, die mindestens 50 km vom Wohnort entfernt sind.